Abschied der Viertklässler

14.07.2017

Alle Viertklässler wurden am heutigen letzten Schultag mit einer Feier auf dem Schulhof verabschiedet. Es wurde daran gedacht, was besonders schön war in den letzten vier Jahren, und eine gemeinsame Darbietung zum Abschied von der Schulgemeinde präsentiert. Stellvertretend gaben ihnen anschließend die Drittklässler viele gute Wünsche mit auf den Weg und auch Schulleiterin Frau Bürgelt fand die richtigen Abschiedsworte. Danach ließen die Kinder der vierten Klassen noch in altbewährter Tradition fast 80 bunte Luftballons in den Himmel steigen.

Lessingolympiade

14.06.2017

Am Mittwoch fand bei strahlendem Sonnenschein die jährliche Lessingolympiade auf dem gesamten Schulaußengelände statt. Nach der feierlichen Eröffnung mit olympischem Feuer und der Nationalhymne, wärmten sich die Kinder zunächst erst mit einem "Waldlauf" auf. Danach gingen sie in ihren Klassenriegen zu den einzelnen Stationen: Es gab z.B. einen 50m-Lauf, einen Weitwurf, einen Weitsprung und noch vieles mehr. Angefeuert wurden sie dabei von zahlreichen Eltern, die das sportliche Treiben ihren Kinder bestaunten. Am kommenden Dienstag findet die Siegerehrung mit besonderen Auszeichnungen und Medaillen statt. Auch in diesem Jahr hat die Lessingolympiade wieder viel Spaß gemacht.

Besuch der Phänomenta

13.06.2017

Die Klassen 3a und 3d besuchten die Phänomenta in Lüdenscheid. Die Kinder konnten hier durch eigenes Handeln grundlegende Phänomene mit ihren Sinnen erfassen und verstehen. Dabei gab es auf mehreren Etagen in Gruppen viele verschiedene Experimente aus den Bereichen Elektrizität oder Mechanik: optische Illusionen oder akustische Täuschungen zu entdecken. Hier konnten die Kinder durch die Kraft ihrer Gedanken eine Kugel bewegen, mit sich selbst telefonieren, am eigenen Leib die Vorteile eines Flaschenzuges erfahren oder durch „Strampeln“ einen Fernseher in Gang bringen. Brücken und Bögen wurden gebaut, Lichtduschen genommen und jede Menge wissenschaftliche Entdeckungen gemacht.

Lessingkurs "Garten" erntet Salat

23.05.2017

Der Gartenkurs ist für viele Kinder eine tolle Bereicherung und ein echtes Wochenhighlight. So freuen sie sich immer wieder auf den Dienstagmittag, wenn sie sich in unserem schönen Schulgarten treffen. Sie pflanzen z.B. Kräuter und Gemüse, legen Wege an und bauen Kompostbehälter. Sie pflegen 2 große Beete, in denen Bohnen, Kartoffeln, Möhren, Radieschen, Salat, Erd-, Johannes- und Himbeeren und vieles mehr wachsen. Zwischendurch feiern sie dann auch „Erntefeste“, bei denen sie selbst geerntete Obst- oder Gemüsesorten frisch zubereiten und essen. Nirgendwo schmeckt Salat soooo lecker wie in unserem Schulgarten!

JeKits-Kinder bei Musik im Park

21.05.2017

1 Mal im Jahr bringen die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Hamm den Maxi-Park zum Klingen. Am Sonntag trafen sich bei herrlichstem Wetter die JeKits-Kinder zum großen Auftritt. Unsere Erstklässler boten vor einem großen Publikum 5 verschiedene (Bewegungs-) Lieder dar und unsere Zweitklässler präsentierten im Festsaal insgesamt 4 Musikstücke, die sie seit Beginn des Instrumentalunterrichts einstudiert haben. An weiteren Stellen im Park zeigten noch diverse andere Orchester, Chöre und Ensembles ihr Können - ob Klassik, Jazz, Tanz, Rock, Pop oder Swing.

Schachturnier

06.04.2017

Die 14 Kinder des Schach-LK´s nahmen heute am Turnier „Hamms beste Grundschule im Schach“ teil. Ausgetragen wurde die Veranstaltung als Schach-Mannschaftswettbewerb in der Sachsenhalle, Hamm-Heessen. Sieben Spieler einer Schule bildeten dabei eine Mannschaft und spielten nach den s.g. Schnellschachregeln in mehreren Runden gegen viele andere Hammer Grundschulen. Dabei konnten alle Spieler das ein oder andere Einzelspiel gewinnen, so dass zum Schluss unsere beiden Mannschaften gute Plätze unter den Top10 belegten. 

Abschlussfest zum OGS Projekt

06.04.2017

Heute Nachmittag fand ein buntes Abschlussfest zum OGS-Projekts "Wir sind alle Kinder dieser Welt" statt. Vor mehr als 150 Zuschauern zogen die Kinder feierlich in ihren Ländergruppen in die Turnhalle ein und begrüßten in insgesamt 10 verschiedenen Sprachen. Anschließend folgten viele tolle Darbietungen, wie z.B. ein türkischer und ein russischer Tanz, ein Auszug aus einem bulgarischen Märchen, Lieder in verschiedenen Sprachen und eine Modenschau mit landestypischen Trachten. Im Anschluss an das  bunte Programm lud das OGS-Team noch zum internationalen Buffet und Besuch der umfangreichen Länderausstellung im Pavillon ein. 

Die Kinder konnten sich sehr individuell, z.B. durch Einbringen von Wissen über das eigene Herkunftsland und Ideen für die Darbietung und Ausstellung, am Projekt beteiligen, aber auch über Wochen einen Eindruck über viele weitere Länder dieser Welt mit ihren jeweiligen Besonderheiten gewinnen und so ihr Weltwissen erweitern.

Steckenpferdprüfung bestanden

03.04.2017

Immer montags geht eine Gruppe von OGS-Kindern zum Voltigieren - aber nicht nur um Spaß zu haben, sondern auch um ein großes Ziel zu erreichen: das s.g. Steckenpferdabzeichen

Nach vielen Wochen des Übens stand heute die große Prüfung an: Neben dem Umgang mit dem Pferd (z.B. führen, anbinden, passieren anderer Pferde, ...) und dem Reiten (z.B. auf- & absitzen, nachgurten, reiten an der Longe im Schritt und Trab, ...) wird dabei auch Wissen über Pferdepflege und -versorung geprüft.

Alle 17 Kinder haben erfolgreich bestanden und erfreuen sich zurecht an ihrem Steckenpferdabzeichen.

Methodentag mit dem Thema "Teamentwicklung"

22.03.2017

Einen ganzen Vormittag beschäftigten sich alle Klassen der Lessingschule mit der Entwicklung ihrer Teamfähigkeit. In den Klassen wurden altersgemäße, unterschiedliche Aufgaben und Spiele in Teams durchgeführt. Türme und Brücken aus Papier entstanden, Knobeleien mussten gelöst werden, Pappteller zu einem Kunstwerk recycelt oder Gordische Knoten entwirrt werden. Dazu reflektierten und präsentierten die Kinder ihre Gruppenerfahrungen immer wieder und übten, miteinander zu reden, sich zu einigen und gemeinsam eine Lösung zu finden.

Leon Löwentraut besucht den Kunst-LK

15.03.2017

Im Lessingkurs Kunst haben sich die Kinder aus dem 3. & 4. Schuljahr in den vergangenen Wochen intensiv mit den Bildern des erst 19-jährigen Düsseldorfer Malers Leon Löwentraut beschäftigt. Im Zuge dessen haben sie ihm dazu auch einen Brief geschrieben. Das hat ihm anscheinend so gut gefallen, dass er kurzerhand beschlossen hat die Lessingschule heute zu besuchen. Fast 1,5 Stunden war er bei uns zu Gast, erzählte wie er zur Kunst kam, beantwortete viele Fragen der Kinder, die mittlerweile schon wahre Kunst-kenner sind, schrieb Autogrammkarten und zeichnete auch exklusiv für uns. Für die Kinder war es eine besondere Begegnung, die ihnen sicherlich noch sehr lange in Erinnerung bleiben wird!

Radfahrtraining Klasse 4

13.03.2017

Die Radfahrausbildung ist ein wesentlicher Bestandteil der schulischen Verkehrserziehung. Im Stundenplan der Grundschule hat sie daher einen festen Platz. In den Klassen 3 & 4 werden die Kinder intensiv auf die theoretische und praktische Radfahrprüfung vorbereitet. Auch etliche praktische Übungeinheiten gehören dazu - teils sogar begleitet durch Herrn Figge, unseren Bezirkspolizisten, und seine Kollegen. So auch heute wieder bei tollem, fast schon frühlingshaftem Wetter.

Ähnlich wie beim Schulweg sind auch beim Radfahren die Aspekte Wirklichkeitsnähe und Ortsbezug wichtig, denn erst im Straßenverkehr können Kinder die Vielschichtigkeit des Verkehrsgeschehens erkennen. Eltern können die Radfahrausbildung ihres Kindes unterstützen, indem sie Hilfe bei Übungsfahrten geben.

Auftritt der Tanz AG

04.03.2017

Auch in diesem Jahr nahm die Tanz-AG an der Veranstaltung "Tanzrausch" des Hammer StadtSportBundes teil. Insgesamt traten am heutigen Samstag  in der Aula des Galilei-Gymnasiums 6 Grundschulen mit eigens einstudierten Tänzen auf. Die Tanz-Crew der Lessingschule, bestehend aus 14 Jungen und Mädchen vom 1. bis zum 4. Schuljahr, begeisterte das Publikum mit einem coolen Improvisationstanz zum Titel "Worth it" von Fifth Harmony. Am Ende der tollen Veranstaltung, die durch Tanzlehrerin Annka Westbrock und ihrem Sohn Joel moderiert wurde, erhielten alle Teilnehmerschulen noch einen Gutschein für ein exklusives Tanztraining mit ihr. Nun freuen wir uns auf einen tollen Tanznachmittag mit Annka!

Lessingschule - Helau!

24.02.2017

Heute war es endlich wieder so weit: Karneval in der Lessingschule!

In den ersten beiden Stunden versammelten sich 342 verkleidete kleine Jecken zunächst in ihren Klassen: Kostüme wurden vorgestellt, Spiele gespielt, Tänze getanzt und es wurde auch ordentlich vom Süßigkeitenbuffet genascht. Wetterbedingt zog dann nach der Pause die ganze Schule mit einer Polonaise in die Turnhalle ein, wo anschließend kräftig weitergefeiert und getanzt wurde.

Für die OGS-Kinder folgten dann bis 16Uhr noch weitere Highlights, wie z.B. eine Modenschau oder bunte Kinder-Cocktails! 

OGS-Projekt: Jungbauernausbildung

07.02.2017

Zum 2. Schulhalbjahr 16/17 startete ein neues, spannendes OGS-Projekt mit dem Titel "Wir werden Jungbauern!" Bis Juli 2017 findet dies jeweils dienstags im 14-tägigen Rhythmus statt. In Zusammenarbeit mit dem „Erlebnis-bauernhof Binkhoff“ aus  Hamm Herringen haben bis zu 12 Kinder der OGS die Möglichkeit Tiere auf dem Bauernhof, landwirtschaftliche Geräte und Maschinen sowie die Arbeiten eines Acker- und Waldbauerns kennen-zulernen. Zum Abschluss des Projektes werden die Kinder mit dem Abzeichen „Juniorbauer“ ausgezeichnet.

Projekt Zahngesundheit

19.01.2017

An unserer Schule führte Frau Lülf vom Arbeitskreis Zahngesundheit Hamm in den vergangenen 1,5 Wochen wieder ihre jährliche Aktion zur Pflege der Zähne durch. Dabei erklärte sie den Kindern aller Jahrgangsstufen, wie sie ihre Zähne gesund erhalten können. Jede Klasse wurde dazu jeweils in einer Doppelstunde intensiv von ihr unterrichtet. Dazu gehörten vielseitig und praxisorientiert aufbereitete Themen:

• richtiges Zähneputzen üben
• beim Angelspiel zahngesunde und -ungesunde Nahrung unterscheiden
• Zahn-Plakate erstellen
• das Zahnteufel-Spiel spielen
• den Zahnaufbau, die Entstehung von Karies und den Umgang mit Zahnseide und Fluorid thematisieren

• Zahnpasta selber herstellen

Schuhregale für alle Klassen

16.01.2017

Heute morgen wurden eigens für die Lessingschule angefertigte Schuhregale geliefert und in allen Klassen verteilt. Diese ermöglichen eine platzsparende Sortierung aller Kinder- bzw Hausschuhe. Dabei eignen sich Schuhregale insbesonders zum Ablegen der Schuhe in der jetzt so kalten Jahreszeit, wenn es draußen nass und schmutzig ist. In einem auf die übrigen Klassenmöbeln abgestimmten Design gefallen die neuen Schuhregale nicht nur den Kindern und Lehrern. Auch aus der Elternschaft gab es schon viele positive Rückmeldungen.

Ein riesiges Dankeschön an den Förderverein, der diese tolle Neuanschaffung komplett übernommen hat!

Erfolgreich beim Geräteturnen!

16.12.2016

Am Freitag, den 16.12.2016, fand in der Turnhalle des Märkischen Gymnasiums der diesjährige Grundschulwettbewerb Gerätturnen statt. Die Lessingschule startete mit einer gemischten Mannschaft (6 Jungen & 6 Mädchen). Insgesamt mussten 8 Disziplinen durchgeführt werden, z. B. Turnen am Reck, Seil und Bock, Handstand, Bodenturnen, uvm. Nach einem Wettbewerb mit äußerst strengen Kampfrichtern landete unser Turn-Team auf einem guten 6. Platz. Ihr wart klasse, Kinder!

Champignonzucht im 4. Schuljahr

13.12.2016

"Die Lessingschule züchtet Speisepilze, genauer gesagt Champignons. Die Viertklässler haben eine Zeit lang geknobelt, was sich in dem großen Karton befindet. Heraus gestellt hat sich, dass wir selber Pilze züchten. Zuerst haben wir die Seiten von dem Karton abgeschnitten und dann die Erde darüber gegeben, etwas verteilt und gegossen. Die ersten Tage ist nichts geschehen. Nach ein paar Tagen hat es ausgesehen wie kleine Styroporkugeln. Irgendwann waren dort schon kleine Pilze. Nach kräftigem Gießen wurden die Pilze immer und immer größer. 22 Tage hat es gedauert bis wir die Champignons ernten konnten. Die Speisepilze wurden nur gegossen und sie sind echt riesig geworden."

geschrieben von Lea-Marie (4c)

Adventskränze und Schneemänner - Nachmittagsaktionen in der OGS

05.12.2016

In der OGS sieht es auch schon sehr weihnachtlich aus! Aus einfachen weißen Socken entstanden an einem Bastelnachmittag niedliche Schneemänner! An zwei Nachmittagen hatten viele Kinder der OGS die Möglichkeit, die Kunst des Kranzwickelns zu erlernen. Auf diese Weise entstanden die unterschiedlichsten Advents- und Türkränze. Diese durften die Kinder nach ihren eigenen Vorstellungen dekorieren und anschließend mit nach Hause nehmen!

3 neue Sitzgruppen auf dem Schulhof

25.11.2016

Damit unser Schulhof noch schöner wird, werden in diesen Tagen 3 neue Sitzgelegenheiten vor dem Soccerfeld aufgestellt. Die insgesamt 3 Tische und 6 Bänke bietet hinreichend Platz für eine ganze Klasse, so dass bei schönem Wetter Unterricht künftig auch mal draußen stattfinden kann. Und auch bei Festen und Feiern werden die neuen Sitzplätze sicherlich viel genutzt werden, um gemütlich beisammensitzen zu können.

Ein großes Dankeschön an den Förderverein, der diese tolle Neuanschaffung mitfinanziert hat!

Erfolgreich beim Schwimmwettkampf!

21.11.2016

Die Schwimmmannschaft der Lessingschule trat bereits am 07.11.2016 in der Herringer Lagune gegen 5 andere Schulen an. Nach insgesamt 5 Disziplinen (Brust-Tauch-Staffel, Tshirt-Staffel, Freistil, Rücken- und Dauerschwimmen) konnten sich unsere Schwimmer über den Tagessieg sowie den Einzug ins Finale freuen.

Die 6 schnellsten Schulen Hamms traten dann heute im Heessener Hallenbad nochmal an. Nach einem spannenden fast 3-stündigen Wettkampf gegen wirklich harte Gegner stand das Ergebnis fest:

Die Lessingschule belegte den 3. Platz. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

bundesweiter Vorlesetag

18.11.2016

Im ganzen Land hieß es heute wieder: Deutschland liest vor! Über 130.000 Vorleserinnen und Vorleser beteiligten sich am 13. Bundesweiten Vorlesetag.In der dritten Stunde kamen dafür 4 freiwillige Vorleser/innen zu unseren Schülerinnen und Schülern des dritten Jahrgangs. Ziel war es, bei den Kindern Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und sie mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. Und das ist den Damen und dem Herrn auch wirklich gut gelungen. "Das Vorlesen war einfach schön!", meinte Hannah am Ende mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

Kino-Ausflug der Jahrgangsstufen 1&2

16.11.2016

Heute machten sich alle 172 Kinder der ersten und zweiten Klassen mit Bussen auf den Weg zum Cineplexx-Kino. Ihr Ziel: der Film "Pettersson und Findus - das schönste Weihnachten überhaupt"

Pettersson und Findus sind zwei Tage vor Weihnachten auf ihrem kleinen Hof komplett eingeschneit. Nichts ist mehr zu essen im Haus und der Weihnachtsbaum fehlt auch noch. Der kleine Kater hat Angst, dass sie das Fest nun gar nicht feiern können. "Weihnachten fällt nicht aus", verspricht ihm aber der alte Mann, "es wird das schönste Weihnachten überhaupt". Und dann beginnt ihr Abenteuer...

Der auf den beliebten Kinderbüchern von Sven Nordqvist basierende Film gefiel den Kindern und Klassenlehrerinnen sehr gut. "Toll war auch, dass wir im Kino essen durften", freute sich David.

St. Martin

09.11.2016

Ein schönes Erlebnis war auch heute wieder unser alljährlich stattfindendes St. Martinsfest. Wir feierten mit fast 1000 großen und kleinen Menschen! Zum Programm gehörten ausgewählte Musikstücke des Orchesters, viele Martinslieder, selbstvertändlich auch das Martinsstück sowie ein Laternenumzug durch Herringen unter Begleitung von St. Martin mit seinem Pferd. Die vielen Eltern-Helferinnen und -Helfer sorgten anschließend noch für ein nettes Beisammensein mit Kakao, Kinderpunsch, Glühwein und Würstchen auf dem Schulhof. Auch ein großes Dankeschön an unseren Bezirkspolizisten Herrn Figge und seine Kollegen, die unseren Zug begleiteten.

Herbstspaziergang in den Wald

31.10.2016

Die Tage werden allmählich kürzer und die Bäume färben sich in vielen bunten Herbstfarben. Unter dem Motto: "festes Schuhwerk anziehen und raus in die Natur" machte die Klasse 4b daher heute einen Spaziergang in den nahegelegenen Wald. Und dort gab es viel zu entdecken: Bucheckern, Tannenzapfen, Pilze und vieles mehr. Aus selbst gesammelten Naturmaterialien legten die Kinder anschließend noch schöne herbstliche Motive auf den Waldboden, an denen sich nun auch andere Spaziergänger erfreuen können.

Schulwegsbegehung

25.10.2016

Damit sie wissen, auf welchem Weg sie am sichersten zur Schule gelangen, besuchte diese Woche unser Bezirkspolizist Herr Figge die ersten Schuljahre. Gemeinsam mit den Mädchen und Jungen machte er sich auf den Weg, zeigte ihnen wichtige Verkehrsschilder und deren Bedeutung. Die Kinder übten, wie und an welchen Stellen man die Straße am sichersten überqueren kann und welche anderen sicheren Wege es noch zur Schule gibt. Außerdem lernten sie verschiedene Gefahren kennen, auf die sie beim Überqueren einer Straße besonders achten müssen.

Kartoffelernte im Schulgarten

05.10.2016

Eine schöne Ergänzung zum EU-Schulobst- und Schulgemüseprogramm ist die Pflege unseres Schulgartens. Die Affenklasse aus dem 1.Schuljahr hat dafür sogar die Schulgarten-Patenschaft übernommen. 

Regelmäßig gehen die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin und Frau Spindler von der OGS in den Garten und erkunden die Natur.  Vor ein paar Tagen waren sie besonders fleißig, denn die Kartoffelernte stand an. Voller Stolz präsentieren sie uns hier ihr Ergebnis.

Probealarm

26.09.2016

Um 9:10Uhr schrillte heute ein lauter Alarmton durchs Schulgebäude. Lehrer und Schüler wussten jedoch sofort was zu tun ist: Warnweste anziehen, auftstellen und dann zügig, aber ruhig zum Sammelplatz auf dem Schulhof gehen. Es handelte sich um den alljährlichen Probealarm zum Üben des Verhaltens im Brandfall. Alles funktionierte reibungslos. Die Lessingschule ist somit gut gerüstet.

Erfolgreich beim Fußballturnier!

23.09.2016

Heute fand im Jahnstadion das große Fußballturnier aller Hammer Grund-schulen statt. Die Lessingschule trat mit einer 12-köpfigen Jungen- und einer 9-köpfigen Mädchenmannschaft an. Hochmotiviert ging es heute morgen mit dem Bus in die Stadtmitte, denn bereits um 9:00 Uhr mussten die Mädchen zu ihrem ersten Spiel antreten. Nach einem erfolgreichen Start bei den Mädels, mussten gegen 9:30 Uhr auch die Jungen ihr erstes Pflichtspiel absolvieren. Mit ihrer kämpferischen Einstellung, ihrer Laufbereitschaft und ihrem großen Spaß am Spiel begeisterten beide Teams nicht nur die zahlreichen Eltern, die als Fans mit dabei waren, sondern kämpften sich von Runde zu Runde weiter und erreichten am Ende beide den 2. Platz.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Herbstbeginn in der OGS

22.09.2016

Die Herbstmonate (September, Oktober, November) haben begonnen und die OGS-Kinder basteln ganz emsig an tollen Herbstdekorationen wie zum Beispiel diesen entzückenden Maiskolbenmännchen. Auch Drachen wurden bereits selbst entworfen und gebaut. Bisher fehlte jedoch noch der passende Wind, damit die Drachenzeit auch richtig beginnen kann. Aber was nicht ist, kann ja noch werden ...

Spiel und Spaß im Klettergarten

16.09.2016

Im letzten Schuljahr beschloss das Kinderparlament das Preisgeld aus dem "gute, gesunde Schule"-Wettbewerb in einen Klettergarten zu investieren. Zusätzlich unterstützt durch den Förderverein wurde im Juni der große Kletterpark mit insgesamt 7 verschiedenen Elementen auf dem Schulgelände aufgebaut. Seitdem haben unsere 340 Schülerinnen und Schüler die Schaukeln, Seile und das Kletternetz im Sturm erobert. In den Pausen haben nun alle besonders viel Spaß an Bewegung und dabei neue Spiele und Klettermöglichkeiten an den Geräten auszuprobieren.

Einschulungsfeier

25.08.2016

Nach 6,5 Wochen Sommerferien ist die Lessingschule gestern wieder gestartet und hatte mit der heutigen Einschulungsfeier das erste Highlight des neuen Schuljahres. Nach der Messe trafen sich alle Lernanfänger mit ihren Familien auf dem Schulgelände. Einige dritte und vierte Klassen sorgten dann mit ihren Programmbeiträgen für tolle Stimmung. Nachdem alle Schüler und Schülerinnen einzeln aufgerufen waren, ging es für sie noch weiter zur ersten Unterrichtsstunde.

Insgesamt wurden heute 92 Mädchen und Jungen eingeschult - aufgeteilt in 4 Klassen (Affen, Mäuse, Findus & Tigerenten).

Please reload

Lessingschule Hamm I Holzstraße 16 I 59077 Hamm I Tel. 02381 438259 I Fax. 02381 438797

 

Frau Kummer